Banner

Zur Verstärkung seines Teams sucht der Kreis Unna in der Stabsstelle Rechtsangelegenheiten und Vergaben (RV) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine / einen:

Juristin / Jurist (w/m/d)  
für die stellvertretende Leitung der Stabsstelle Rechtsangelegenheiten und Vergaben 

A 14 LBesG vgl. EG 13 TVöD; Vollzeit, unbefristet

Aufgabenschwerpunkte:

  • Stellv. Leitung der Stabsstelle Rechtsangelegenheiten und Vergaben
  • Prozessführung für den Kreis Unna vor den Amts-, Verwaltungs- und Sozialgerichten
  • Rechtsberatung der internen Fachbereiche in verschiedenen Rechtsgebieten
  • Erstellen von Gutachten und Voten
  • Verhandlungsführung mit Externen und Behörden
  • Rechtsberatung im Rahmen der Beteiligungsverwaltung zur Steuerung der Unternehmen im Eigentum des Kreises Unna
  • Rechtsberatung im Rahmen der allgemeinen und besonderen Kommunalaufsicht

Ihr Profil:

  • Bewerber*innen (w/m/d) mit abgeschlossenem Studium der Rechtswissenschaften (2. Examen)
  • Umfassendes juristisches Wissen  insbesondere auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts; Gesellschaftsrechts; öffentlichen Wirtschaftsrechts
  • Fähigkeit sowohl zum teamorientierten als auch zum selbständigen Arbeiten
  • Sicheres Auftreten sowie Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen

Unser Angebot:

  • Der Kreis Unna ist ein moderner Arbeitgeber, der vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem familienfreundlichen Umfeld bietet. Hierzu gehören flexible und planbare Arbeitszeitmodelle sowie attraktive Weiterbildungsoptionen, ein Programm zur Förderung von Nachwuchsführungskräften und ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Viele gute Gründe für einen Job bei uns: Der Kreis Unna als Arbeitgeber
  • Informieren Sie sich auch unter www.kreis-unna.de – Attraktiver Arbeitgeber Kreis Unna.


Die Vielfalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für den Kreis Unna ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem hat sich der Kreis Unna die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Konnten wir Ihr Interesse wecken und haben Sie Lust das Team des Kreises Unna zu verstärken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.08.2022.

Bitte sehen Sie von Bewerbungen in Papierform ab. Vielmehr würden wir uns darüber freuen, wenn Sie an unserem Online-Bewerbungsverfahren teilnehmen. Bewerbungsunterlagen, die Sie per Post übersenden, werden elektronisch erfasst und danach datenschutzkonform vernichtet. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht.

Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Kreisdirektor des Kreises Unna, Herrn Jankeunter Fon 0 23 03/27-11 00.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung