Banner

Zur Verstärkung seines Teams sucht der Kreis Unna im Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz, Sachgebiet Amtsärztlicher Dienst, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Ärztliche Sachverständige / Ärztlichen Sachverständigen (w/m/d)
für Begutachtungen nach dem SGB IX ( Aufgaben des Schwerbehinderungsrechts)

Die Eingruppierung erfolgt bis zur EG 15 TVöD / Bes.-Gr. A 15 LBesG, Vollzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Begutachtungen nach dem Sozialen Entschädigungsrecht (Opferentschädigungsrecht, Bundesversorgungsgesetz) sowie nach SGB IX (früheres Schwerbehindertengesetz), insbesondere auch Stellungnahmen im Widerspruchs- und Klageverfahren
  • Prüfärztliche Tätigkeiten
  • Einarbeitung nebenamtlicher Gutachter*innen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin sowie eine Approbation als Ärztin/Arzt
  • Mehrjährige praktische und/oder Krankenhauserfahrung
  • Eine Facharzt- / Fachärztinnenausbildung sowie Erfahrungen in sozialmedizinischen Fragestellungen wären wünschenswert, sind aber nicht Voraussetzung
  • Fähigkeit zur selbständigen, interdisziplinären und teamorientierten Arbeit
  • Gute Zusammenarbeit im Team, mit Kollegen, anderen Institutionen und Einrichtungen im Kreis Unna

Unser Angebot:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im öffentlichen Gesundheitsdienst
  • eine gründliche Einarbeitung in das vielseitige Aufgabengebiet
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, ggf. ist eine spätere Übernahme in ein Beamtenverhältnis möglich
  • großzügige, familienfreundliche Gleitzeitgestaltung ohne Schicht-, Wochenend-, Nacht- oder Bereitschaftsdienste; Mobiles Arbeiten ist nach Beendigung der Einarbeitung möglich
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • umfangreiche Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit zur Ausübung einer Nebentätigkeit im Rahmen der geltenden Regelungen
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an einem kreisübergreifenden Qualitätszirkel

    Viele gute Gründe für einen Job bei uns:
    Der Kreis Unna als Arbeitgeber
  • Informieren Sie sich auch unter   www.kreis-unna.de – Attraktiver Arbeitgeber Kreis Unna.

Es wird auf den Vorrang interner Besetzung hingewiesen (gestuftes Ausschreibungsverfahren).

Die Vielfalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für den Kreis Unna ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem hat sich der Kreis Unna die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Konnten wir Ihr Interesse wecken und haben Sie Lust das Team des Kreises Unna zu verstärken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 02.12.2022.

Bitte sehen Sie von Bewerbungen in Papierform ab und nutzen unser Online Bewerbungsverfahren unter www.kreis-unna.de.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Sachgebietsleiterin, Frau Dr. Staudt, unter Fon 0 23 03 / 27 - 10 59

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung